LICHT im SEPTEMBER

37,50

LICHTSPEZIAL

LICHT trifft RAUM 
16 September mit Amira und Irka 
8.30 – 9.30 Uhr 

Kategorien: ,

Licht an sich ist formlos. Wie können wir es aufnehmen, verkörpern und durch uns selbst  zum Ausdruck bringen?

Indem wir Bewusstsein für den eigenen Raum (Körper, Erde) schaffen und diesen Raum wirklich wahrnehmen und einnehmen. Denn in dem Augenblick, wo wir uns unseres Raumes gewahr werden, ist er da. Ohne Kampf oder Anstrengung. Sondern einfach, weil er da ist. Die meisten Menschen nehmen sich maximal die Hälfte ihre Raumes oder noch weniger. Dadurch haben sie auch ein kleineres Auffangbecken für das Licht.

Die Zeit lädt uns ein, uns nicht neu zu erfinden, sondern zu sein, was wir schon immer waren, aber noch nicht gelebt haben. Sie fordert uns auf, eine ganz neue Ausdehnung anzunehmen, in der wir im wahrsten Sinne des Wortes über uns selbst hinauswachsen.

Wir laden dich ein, mit uns gemeinsam deinen Raum zu erweitern und mit Licht zu füllen, um aus deinem Inneren zu leuchten und zu schöpfen.