Der vergessene Gesang

Sacred Earth Promise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt ein heiliges Verspechen zwischen Himmel und Erde. Wir sind hier, um es einzulösen.

Es ist 8 Uhr, der 4. September 2022. Du hast in der ersten Nacht im Hafen wenig geschlafen und schließt die Augen. Obwohl alles so lange geplant war, bist du nun doch erstaunt, dass es jetzt Wirklichkeit wird. Deine nackten Füße erforschen den Boden des Bootes und beginnen die Schuhe zu vergessen. Du atmest den fremden Duft der Luft in dich hinein und öffnest die Augen. Ein bisschen geblendet vom frühen Morgenlicht siehst du die Crew die letzten Handgriffe tätigen, bis wir abfahrbereit sind.

Dann geht der Motor an.

Ein Gefühl und ein Geräusch, was du nie wieder vergessen wirst. Es geht los. Vielleicht nimmst du jetzt meine Hand. Unsere Herzen klopfen. Ich weiß, dass du das alles kaum glauben kannst. Du wirst die Delfine sehen. Du wirst sie wirklich sehen. Und ja wirklich, mit ihnen im Wasser sein. Allein das ist so viel, dass du kaum darüber nachdenken kannst. Es treibt dir die Tränen in die Augen, weil es sich so anfühlt, als würdest du nun für immer die alte Welt verlassen.

Wir winken unseren alten Ich’s am Hafen, während die HABIBA den Weg ins offene Meer antritt. Es wird blau. Dann türkis. Dann grünblau. Dann blaugrün. Dann dunkelblau. Dann wieder türkis. Es wird jetzt ruhiger in dir, weil die Wellen dich wiegen und das Land außer Sichtweite ist.

Hier beginnt eine neue Welt.

Eine ganz andere Welt. Ihre Schönheit ist so beindruckend, dass du ganz still wirst.

Du erinnerst dich an den Grund, warum du auf dieser Reise bist und hast so viele Fragen dazu. Ob es wirklich alles so sein wird, wie Amira gesagt hat? Dass die Erde uns gerufen hat und wir in ihrem großen Feld wirken werden? Unsere Blicke treffen sich kurz, während du von Deck nach unten in deine Koje gehst, um die Sonnencreme zu holen.

Auf dem Weg gibt es noch zwei oder drei Augen-Blicke mit den anderen und du weißt, du brauchst ein bisschen Zeit, um dich in einer Gruppe ganz sicher zu fühlen. Noch kannst du nicht wissen, dass es den anderen auch so geht. Und du weißt auch nicht, dass du keine und keinen von ihnen jemals wieder vergessen wirst.

All das und viel viel mehr passiert, bis du jemanden rufen hörst: „Delfine!!“ Es geht ein Ruck durch uns alle, ein Licht, ein Glück, eine Freude, dass wir zu zerspringen meinen.

Deine Füße gleiten ins Wasser und ab hier hast du keine Ahnung mehr, gar keine mehr, keine Kontrolle. „Wie tief ist es eigentlich und gibt es hier Haie?“ Es sind vielleicht seltsame Gedanken, die aus dem Nichts in dir auftauchen, als das warme Wasser über deinem Kopf zusammenfließt.

Nach einem kurzen Moment der Orientierung und dem Ausspucken einer Portion Salzwasser siehst du, dass unser Guide ein Zeichen gibt. Er zeigt nach unten. Unter dich.

Da sind sie.

Du holst Luft. Und tauchst ab.

Was jetzt kommt, kann ich dir nicht sagen. Denn es ist eine Geschichte, die du selbst fortsetzen kannst.

DER VERGESSENE GESANG  – SACRED EARTH PROMISE

Eine Reise hinein in das heilige Versprechen zwischen Himmel und Erde. Wir wirken im Feld der Erde und begleiten die Wandlung der Welt mit unserer Liebe für die Wahrheit.

Wenn du in deinem Herzen ein Bild siehst oder spürst, in dem ein kleines Boot im großen weiten Ozean fährt und du dich und mich darauf wiederkennst, dann kannst du mir schreiben.

03. – 09. September 2022 / Preis: 2840 €

Du kannst davor und danach in ein ganz schönes, kleines, privates Hotel gehen. Flüge sind von überall aus nach Hurghada möglich.

Für deine Anmeldung ist ein Vorgespräch notwendig. Es gibt 10 Plätze. Ein Teil des Gelds geht an Delfin Schutz Projekte. 

IMG Kopie