Die Akasha Chronik Lesung und der persönliche Lebensplan

Eine Akasha Chronik Lesung gibt Antworten

Die meisten Menschen, die eine Akasha Chronik Lesung möchten, haben Fragen. Das kann Beziehungs-Themen, der Beruf oder eine wichtige Entscheidung betreffen. Die Frage, die im Vordergrund steht, hat immer ihre Berechtigung und will geklärt werden. Dahinter verbirgt sich aber oft noch eine andere Frage. Und das ist die Frage, die nicht laut, sondern leise gestellt wird. Wie sieht mein Lebensplan aus? Habe ich überhaupt einen? Und wenn ja – wie kann ich ihn erkennen, wie sieht er aus, bin ich auf dem richtigen Weg und wie kann ich weiter gehen? Das sind die stillen Fragen, die ich genauso höre, wie die Fragen, mit denen sich Menschen an mich wenden. 

Die Akasha Chronik ist immer „für dich“

In einer Akasha Chronik Lesung wirst du gesehen als der/die, der du bist

Wenn sich die Akasha öffnet, dann öffnet sich auch etwas, wo du ganz persönlich gemeint ist. Ist ein bisschen, als würde in dem Augenblick das Licht auf dich fallen. Das tut es immer, natürlich, aber in dem Moment wird es erfahrbar, es geht um deine Anliegen hier auf der Erde, mit denen du deine Herausforderungen hast. Das Gefühl, nicht nur da gesehen zu werden, wo wir glänzen, sondern auch da, wo wir uns noch entwicklen dürfen, ist heilsam. Dieses „gesehen werden“ ist frei von Urteil, frei von Schuld.

Sie zeigt dir den Kontext, in dem du dich befindest

In einer Akasha Chronik Lesung wirst du an der Stelle erkannt, wo du dich befindest 

Was mich selbst immer wieder fasziniert, ist das die Akasha Chronik sich in alle zeitlichen Dimensionen öffnen kann. Auch wenn es um dein Anliegen im hier und jetzt geht, wird es möglicherweise nur dann lösbar, wenn vergangene oder zukünftige Leben mit einbezogen werden. Diese Kontexterweiterung nimmt oft ganz viel Druck raus. Ich erinnere mich an eine Sitzung, in der klar wurde, dass dieses Leben im Grunde vor allem eine Vorbereitung für das nächste ist. Das klingt vielleicht abenteuerlich, aber die Person war Augenblick entlastet und zufrieden, mit dem, was jetzt ist. 

Du kannst erfahren, dass du geführt bist

In einer Akasha Chronik Lesung wird dir bewusst, dass es Führung für dich gibt 

Für viele Menschen fühlt sich so an, als wären sie im Menschsein alleine. Als würde die göttliche Ebene getrennt von ihnen existieren und dadurch nur bedingt zur Verfügung stehen. Und vor allem auch nicht kontinuierlich, sondern mal mehr und mal weniger. In einer Akasha Chronik Lesung wird klar, dass es diese Führung die ganze Zeit gibt und das wir nie aus ihr herausrutschen. Wir haben als Menschen „Lücken“ in der Wahrnehmung davon. Aber das bedeutet nicht, dass es in der göttlichen Führung Lücken gibt. 

Es kommt in Frieden, was in Frieden kommen will.

In einer Akasha Chronik Lesung kannst du erfahren, dass du geliebt bist 

Bevor ich eine Akasha Chronik Lesung gebe, verneige ich mich vor dem Weg des anderen/der anderen, um die Liebe durchzulassen, die ihm/ihr zusteht. Denn es sind nur wir Menschen, die die Liebe beschränken. Von der anderen Seite fließt sie immer. Die Akasha Chronik Lesungen sind Nahrung für die Seele, wirkliche Nahrung. Genau die Nahrung, die wir über Essens – Nahrung nicht bekommen können. Die uns auch kein Partner oder unsere Eltern geben können, egal wie sehr wir versuchen, sie auf diesem Wege zu bekommen. Es ist die Liebe der Schöpfung, die umfassender und ohne Bedingung fließt. Selten wird sie in Worten thematisiert. Aber immer schwingt sie zwischen den Zeilen.

Die Akasha Chronik nimmt dir nichts ab und schenkt dir viel

Eine Akasha Chronik Lesung nimmt dir nie die Verantwortung ab. Wenn es um den eigenen Lebensplan geht, dann liegt dieser immer in deiner Hand. Selbst wenn du um deine Bestimmung weißt, bleibt es bei dir, sie zu leben. Du kannst dafür kürzer oder länger brauchen, die Zeit steht dir frei. Aus der Akasha Chronik würde nie Verurteilung dafür kommen, wenn du länger brauchst. Aber sie kann es dir nicht abnehmen, dass umzusetzen, was du von ihr bekommen hast. Hier an dieser Stelle ist eine Beratung oder ein weiterführendes Coaching manchmal sehr hilfreich. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine einzige Akasha Lesung Informationen enthalten kann, die über Monate/ Jahre eine Bedeutung haben können und aus denen die Menschen für sich lange schöpfen. Deswegen setze ich gerne in einem langfristigen Mentoring ganz gezielt die Akasha Chronik Lesungen ein und arbeite danach noch weiter mit den Menschen, damit wirklich eine Integration im Leben stattfindet. Aus meiner Sicht ist es auch das, wozu uns die Akasha wirklich dienen möchte: 

Ein Leben zu führen, was unser eigenes ist.

 

Möchtest du, dass ich für dich in der Akasha Chronik lese?

Akasha Chronik Lesung 30 Minuten:Intensiv, klar und direkt: Für brennende Fragen und wegweisende Antworten. /90 €

Akasha Chronik Lesung 60 Minuten:Zeit in die Tiefe zu gehen und hinter die Kulissen zu schauen, um in der Gegenwart wieder klar zu sehen. /180 €

Die Sitzungen sind live, am Telefon und per Skype möglich. 

Schon im Gespräch berührte mich deine liebevolle und sanfte Art. Das Himmelsgespräch hat mich tief in meinen Wesenskern getragen. Es entstand ein unglaubliches Verständnis meiner selbst und meiner Wirkungskraft!

Natalie Frey

Die Urkraft der Pferde

Datenschutz

Was hast du dir in diesem Leben vorgenommen?

Zu mir finden Menschen, die ihre Lebensausgaben in der Schöpfung erkennen und leben möchten. In meinem kostenlosen Audio führe ich dich durch vier wesentliche Schritte, mit denen ich seit vielen Jahren Menschen erfolgreich dabei helfe, sich über ihre Aufgaben uns ihren Platz bewusst zu werden.
Eine Mini-Session für dich zu Hause.