Lichtlehrer:innen

der Schule der Erde

 

DAS PRINZIP ERDE

Wahrscheinlich werde ich den jeweils ersten Tag der Ausbildung nie wieder vergessen: Das Schluchzen, das Lachen, das Summen, das Ringen nach Luft, das Glucksen, den Klang der Träne beim Aufprall auf dem Boden, das Zittern und Beben, das Trillern, das leise und laute Aufschreien, den höchsten und den tiefsten Ton – alles, was auf dem Weg aus der Dunkelheit ins Licht entstanden ist. Wir kommen an Tag 1 aus der Mitte. Aus dem Ursprung der Lichtwelten. Wir sind auf der Erde nicht zu Gast. Nicht zu Besuch. Wir müssen hier nicht ankommen.

Wir SIND die Erde.

Das Wesen der Natur liegt in allem und alles folgt dem Zyklus der 12 Lichtwelten. Die Lichtlehrer:innen aus der Schule der Erde lernen, wie die Natu, die stärkste Kraft zu wecken. 

In Länder. Menschen. Projekten. Tiere. Unternehmen. Häusern. Auf der Erde. 

Sie erkennen, was Im Menschen gerade neu beginnt, sich wandelt, erblüht, vergeht oder beerdigt werden möchte. Sie sind damit Hüter:innen des natürlichen Lebens, aber auch die Initiatoren:innen für einen enormen Wandel. 

Denn Mitunter sind große Veränderungen auf der Erde notwendig. Diese bei den Menschen und auf der Erde zu sehen, in Gang zu setzen und zu begleiten ist die Aufgabe der Lichtlehrer:innen aus der Schule der Erde.

 

14 + 13 =

NÄCHSTER AUSBILDUNGSSTART

Trage dich hier ein, um mit als erstes über einen neuen Start der Ausbildung informiert zu werden. 

 

DIE LICHTWELTEN DER ERDE

1 Das Licht des Erwachens
2 Das Licht der ersten Bewegung
3 Das Licht der Entfaltung
4 Das Licht der Öffnung
5 Das Licht der Freude
6 Das Licht des Wachstums
7 Das Licht der Fülle
8 Das Licht der Vollkommenheit
9 Das Licht der Weisheit
10 Das Licht des Loslassens
11 Das Licht der Wandlung
12 Das Licht der Heiligkeit

 

 

 

 

 

STRUKTUR DER AUSBILDUNG

Jeder Block umfasst 3 Lichtwelten, so dass in vier Blöcken alle 12 Lichter aktiviert werden. 

Der erste Block beginnt seine Schulung ganz im Erdinneren, am dunkelsten Punkt, am stillsten Punk. Dort, wo keine Bewegung ist. Wo Stillstand ist. Es ist der Moment zwischen Anfang und Ende. Von dort aus durchwandern wir den Zyklus der 12 Lichter der Erde. In jedem Licht liegt eine ganze Welt und zusammen sind sie das Leben.

 

Dieser Zyklus des Lichtes der Erde ist in allem auf der Erde zu finden. In unseren Umgang mit schöpferischen Prozessen, in unserem Umgang mit der Natur, in unseren Wirkungsfeldern, in unserer emotionalen, psychischen und körperlichen Gesundheit, in jedem Detail unseres Leben.

#1 Inititation des jeweiligen Lichtes in dir  

Jede:r Lichtlehrer:in hat seinen natürlichen Zugang. Dieser wird berührt, so dass das Licht wieder ins Fliessen kommen kann. 

# 2 Die Qualität jeder Lichtwelt verinnerlichen  

Du erlebst die Qualität des jeweiligen Lichtes in dir und kannst es in seiner Bedeutung für dich und dein Leben erfahren.

# 3 Ritual, welches das Licht erweckt

Zu jedem Licht gehört ein Ritual, mit dem es auf der Erde aktiviert werden kann.

# 4 Das Licht der Erde in der Natur erleben

Es gibt Orte, an denen die einzelnen Lichtqualitäten intakt sind. Wir erinnern an die ursprünglichen Lichtwelten der Erde. 

 

# 5 Das Licht auf der Erde erwecken

Wenn du eins mit der jeweiligen Lichtqualität bist, schöpfst du aus ihr deine Werkzeuge, um diesen Aspekt des Lebenszyklus wieder lebendig werden zu lassen. 

# 5 Die Schattenwelten

In den Lichtwelten heilen wir nicht, in dem wir Schatten wegmachen. Sondern, in dem wir schauen, wo etwas im Zyklus hingehört und seinen natürlichen Platz hat. Jeder Widerstand, jede Angst, jedes Festhalten… wird an der richtigen Stelle zu einer natürlichen Kraft, die wir brauchen. Wenn wir das „wegmachen“ wird wes uns an einer anderen Stelle fehlen. Aus innerem Widerstand kann natürliche Widerstandsfähigkeit werden. Aus Angst ein gesundes Gefühl für die eigenen Grenzen. Aus Festhalten ein unbeirrbarer, innerer Standpunkt. 

Zu jeder Lichtwelt gehört eine Schattenwelt. 

DIE GANZE ERDE FOLGT DEM ZYKLUS DER 12 LICHTWELTEN.

Vieles auf der Erde sträubt sich, kämpft dagegen an, ruht im Vergessenen oder ist davon abgeschnitten.

Die Lichtlehrer:innen  führen in den natürlichen Fluss der Erde.

Sie sind verbunden mit dem Wesen der Liebe der Erde, den Naturvölkern und Hütern des Lichtes.

So vertraut dir die Inhalte sind, so neu kann die Wirksamkeit und Macht sein, die du damit hast.

 

KOMPETENZEN AUS DER AUSBILDUNG

BRÜCKE IN DIE GANZHEIT

Die Lichtleher:innen der Erde sind können eine Brücke zwischen dem Mensch und der wahren Natur des Menschens sein.

INITIATOR:IN DER ZYKLEN

Sie aktivieren fehlende Aspekte aus dem Rad des Lebens. In Menschen, Gruppen und Projekten und Prozessen.

HEILER:IN VON TRENNUNG

Die Lichtleher:innen können durch die Lichtqualitäten der Erde tiefe Heilung in Psyche, Körper, Energiefluss, Beziehungs- und Lebensstrukturen bringen.

LICHTSÄULE AUF DER ERDE

Die Lichtleher:innen werden zu Lichtpunkten, die den gesunden Zyklus der Erde ausstrahlen und durch die Menschen Orientierung finden.

LEHRER:IN SEIN

Ihre Werkzeuge beinhalten das Potential für eigene Seminare, Bücher, Workshops, Einzelarbeit, Ausbildungen und vieles mehr. Manche werden ihren gesamten Beruf in die Lichtwelten integrieren, andere sind zuständig für die Regeneration von Landschaften, weitere erwecken die Lichtwelten an Kraftplätze oder Lichzentren. Das ist individuell. 

Die Lichtlehrer:innen lernen die Entwicklung des Lichtes der Erde vollständig zu verinnerlichen und aus jeder Welt einen Aspekt ihres Lehrerseins zu schöpfen.

 

LICHTLEHRER:INNEN DER SCHULE DER ERDE 

DER AKTUELLE ZYKLUS IST AUSGEBUCHT

Block 1: 5 Tage / Die Mitte, Lichwelt 1 – 3
Block 2: 4 Tage / Lichwelt 3 – 6
Block 3: 4 Tage / Lichwelt 6 – 9
Block 4: 5 Tage / Lichwelt 9 – 12, Ganzheit

Preis: 12.000 zzgl. Mwst

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Möchtest Du als Erstes informiert werden, wenn ein zweiter Zyklus startet? Dann trag dich hier ein.

NÄCHSTE AUSBILUDUNG

4 + 12 =

Lies mehr über die Lichtwelten

Lichtwelten

Lichtwelt 12/1

Von der Lichtwelt 12.9 zu der Lichtwelt 1.1 Heute morgen bin ich mit einer Frau 1.5 Stunden von der Lichtwelt 12.9 in die Lichtwelt 1.1 gereist. Ich wünsche alle Wesen dieser Erde den großen Frieden und die alles umfassende Freiheit aus diesem Schritt. Die ganze...

Okt 10, 2023

Lichtwelten

Schattenwelt 12/1

Menschen, deren Licht einen Schatten auf die 12. und die 1. Lichtwelt wirft, kennen vor allem eines: Die Einsamkeit. Du wirst es ihnen nicht immer ansehen, denn es kann sein, dass sie ein Leben führen, in dem sie nahe Freundschaften und tiefgehende Verbindungen...

Okt 1, 2023

Lichtwelten

Lichtwelt 10

Menschen aus der 10. Lichtwelt Wenn du in der 10. Lichtwelt zu Hause bist, dann bricht die Erde unter deinen Füßen auf. Egal wo du bist. Du sprengst den Rahmen, den Kontext, bringst Steine ins Wanken, die schon locker waren. Egal, ob du das willst oder nicht. Egal,...

Okt 1, 2023

Lichtwelten

Lichtwelt 8

Menschen aus der Lichtwelt 8 Menschen aus der 8. Lichtwelt sehen das Leben im Tod und den Tod im Leben. Sie sind unsere Brücken vom August in den Februar. Sie sind mit dem Neuen verbunden und führen dadurch das Alte zum Höhepunkt und damit in den Übergang. Durch...

Sep 22, 2023

Lichtwelten

Lichtwelt 7

Menschen aus der Lichtwelt 7 Gestern und heute bin ich mit Verwandten gereist. Anderen Menschen, die wie ich in der 7. Lichtwelt ihr zu Hause haben. Wir hätten fast ein Fest gemacht, da gibt es kein Halten mehr, denn der Juli hält nicht, sondern gibt alles frei und...

Aug 22, 2023

Diese Ausbildung ist die Geburt von Lichtbringern, weil sie in den Schatten die fehlenden Puzzelstücke sehen.

Vor mir hat niemand über die 12 Lichtwelten gesprochen und doch scheint es für viele so, als gäbe es sie schon immer. Und das stimmt, weil es den Zyklus schon immer gibt. Nur hat es vor mir niemand in den 12 Licht- und Schattenaspekten unterrichtet und die Art und Weise, wie wir „nur“ mit der Natur die entscheidenden Hebel in Bewegung setzen, ist neu. 

Es ist ein natürliches Wissen, was über die Verbindung zur Natur und der Erde in uns frei wird. Viele Menschen spüren das auch und sagen: Das habe ich ja schon.

Die Frage ist: Wie wirksam bist du damit? 

Zwei wichtige Fragen, die immer mal wieder aufgetaucht sind: 

1. Bin ich nicht viel zu weit, um eine Ausbildung in den Lichtwelten zu machen, ich habe schon 3 Mal Menschen beraten?
2. Wie um alles in der Welt soll ich mich dem Umfang der Ausbildung gewachsen fühlen, ich bin erst seit 30 Jahren auf einem bewussten Weg?

Die Lichtlehrer Ausbildung machst du wegen dir und für die Erde. Weil du fühlst, dass du dienen und führen kannst. Und auf dem Weg tiefer heilen möchtest. 

Ich habe gerne Menschen dabei, die nicht schon alles wissen, so bleibt uns der Anfängergeist präsent. Und ich liebe Menschen, deren Erfahrungshorizont meinen eigenen übersteigt, weil sie das Wissen multiplizieren. 

Wichtig ist mir maximale Eigenvernatwortung. Prozesserfahrung. Respekt und Loyalität.

12 Monate. 12 Lichtwelten. Eine Mitte. 

 

Aktuelle Lichtlehrer Angebote 

Aktuelle Lehrer:inenn in Ausbildung

Aïsha Lüke

Aïsha Lüke

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde

Ganzheitliche Körperarbeit & Soundhealing
www.aisha-lueke.ch

Barbara Wegener

Barbara Wegener

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde

Barathi A.B. Fastenau

Barathi A.B. Fastenau

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde

Readings * Mentoring * Moderne Mystik
www.anna-barbara-barathi.com

Beate Malina Klemann

Beate Malina Klemann

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde

Yoga & Healing

www.beate-klemann.de

Kyra Siebenschein

Kyra Siebenschein

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde

Marita Hölzl

Marita Hölzl

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde

Spirituelle Lebensbegleitung & Mentoring
www.maritafesslhoelzl.at

Silena Barbara Schuler

Silena Barbara Schuler

Lichtlehrerin aus der Schule der Erde